Augenpflege und Fellfleckenentferner


Mit dieser Augenpflege schlagen Sie zwei Fliegen auf einen Streich. Verabschieden Sie sich von den Tränenflecken und entfernen Sie die rotbraunen Flecken aus Bart und Pfoten.
Rotbraune Flecken rund um die Augen, in Bart und Schnauze sowie an den Pfoten stellen oft ein Problem bei unseren Haustieren dar. Je nach Rasse, Ernährung, Lebensumgebung und Gesundheitszustand treten die unschönen Verfärbungen unterschiedlich stark auf.

Mit der GogiPet Augenpflege haben Sie das perfekte Produkt gefunden, um den Tränenflecken und Fellflecken den Kampf anzusagen. Wenn die Tränenflecken sehr stark und hartnäckig sind, empfiehlt Marion Pletz zusätzlich eine 90 Tage Kur.

So wenden Sie die GogiPet Augenpflege an:
.
Wir empfehlen die GogiPet Augenpflege mindestens einmal am Tag anzuwenden. In schweren Fällen können Sie es sogar zweimal am Tag anwenden. Geben Sie etwas von dem Augenreiniger auf ein weiches Baumwelltuch oder einem Pad und reinigen Sie damit rund um die Augen und besonders die Augenzwischenräume, der Augenreiniger darf auch gerne in die Augen kommen. Er brennt nicht und sorgt für eine gute Reinigung des Tränenkanals. 

Ebenso reinigen Sie anschließend den Bart und die Pfoten und wischen Sie alles trocken.
In den meisten Fällen geht es darum, die Augenpartie so trocken wie möglich zu halten und die Augen täglich zu reinigen. 

Bei täglicher Anwendung in und um die Augen hilft diese Lotion, die verstopften Kanäle zu befreien und sorgt dafür, dass die Tränenflüssigkeit durchsichtig bleibt.

Tränenflecken können auf viele verschiedene Ursachen zurückzuführen sein:

Eine Futterallergie oder ungeeignete Ernährung. Wenn ein Hund mit einer Futtermittelallergie auf getreidefreies Futter umgestellt wird, ist das Fleckenproblem oft behoben.
  • Zahnentzündung
  • Ohrenentzündung.
  • Genetische Probleme wie

  • Eingewachsene Wimpern
  • Schlupflider
  • Flache Augenhöhlen
  • Eine kurze Nase.

Die Tränenproduktion kann auf eine Augenreizung zurückzuführen sein oder darauf, dass die Augen die Tränen nicht ableiten können, weil die Abflusslöcher in der Nähe der Augen zu klein sind.

Marion Pletz rät Ihnen immer, den Tierarzt zu konsultieren, um festzustellen, ob es kein zugrundeliegendes Gesundheitsproblem gibt, das behandelt werden muss.

Inhalt: 250 ml Preis 13,90 €  


Warum hat mein Hund überhaupt Tränenflecken und Flecken im Bart und zwischen den Zehen?
Die rötlichen Flecken werden eigentlich durch Epiphora verursacht, oder einfacher ausgedrückt durch tränende Augen und übermäßige Tränenproduktion. Alles beginnt mit einem verstopften Tränenkanal, dem Kanal, der vom Auge zur Nase führt. Tränen haben einen niedrigen pH-Wert, das heißt, sie sind leicht sauer. Wenn die Tränen ständig auf dem Fell bleiben, sterben die Haare rund um die Augen ab und werden braun. Dank der oxidationshemmenden Wirkung von der GogiPet Augenpflege behält das Fell seine natürliche Farbe. Ähnlich verhält es ich mit dem Speichel, welcher sich im Bart absetzt und bei Hunden, welche sich gerne die Pfoten und zwischen den Zehen lecken.
Gleichzeitig reinigt der GogiPet Augenreiniger vorhandene Flecken.
Die verschmutze Augenpartie sieht nicht nur kränklich aus, sie ist auch lästig für Ihren Liebling.

Hundepflegeprodukte
Marion Pletz